[Herren 2] TSV Feytal II – TuS Zülpich II 22:16 (11:7)

Mit dem TuSA Zülpich II empfingen wir das aktuelle Tabellenschlusslicht in Mechernich. Viel mehr braucht man zum Spiel eigentlich auch nicht zu sagen: das Niveau lag eher im unteren Bereich der 4.(!!!) Kreisklasse. Technische Fehler hüben wie drüben, unkonzentrierte Abschlüsse und hektische Spielweise prägten das gesamte Spiel. So konnten wir uns erst gegen Ende der ersten Halbzeit auf Tore absetzen. Die unermüdlich kämpfenden Gäste liessen sich nur schwer abschütteln und kämpften sich beim 15:13 nach 48 Minuten zurück ins Spiel. Glücklicherweise behielten wir in der Schlussphase einen kühlen Kopf und konnten das Ergebnis über 18:14 bis zum 22:16 ausbauen. (Rüd)


Torschützen / Spieler: Sascha Albers (4), Gordon Ehlen (5), Simon Jansen (6/3), Oliver Zdralek (2), Marco Riester (2), Max Junker (3), Uwe Kolvenbach, Rüdiger Zens (Tor)

12.11.2019|Aktuelles, Männer 2|