Wie begonnen so beendet. Niederlage gegen SGO 2.

Mit einer heftigen Niederlage haben wir uns von dieser Saison verabschiedet. Es war das letzte Spiel, aber gerade deshalb wollten wir mit einer guten Leistung die Saison beenden. Der Beginn war auch sehr gut. Mit vernünftiger Abwehrarbeit und gutem Torwart konnten wir die Partie lange offen gestalten. 2-3, 5-5, 8-8 hin zu 10-12 bzw. 11-15 zur Pause. Das schien alles zu passen und wir waren guter Dinge für die 2. Hälfte.

Aber was in der 2.Halbzeit in den Köpfe passierte, bleibt ein großes Rätsel. Wir verloren komplett den Faden, warfen reihenweise unmotiviert aufs Tor und kassierten im Gegenzug – weil ohne Abwehr gespielt wurde – Tor um Tor. Mit 39-26 ging des Spiel dann auch endlich zu Ende.

Ollheim war der erwartet schwere Gegner, aber so darf man sich nicht auslachen lassen. Kein schöner Abschluss. (kittes)

TSV Feytal 1

TSV Feytal 1

cc_by_nc_fm
 

 

21.03.2015|Aktuelles, Männer 1|