Weibliche B-Jugend verliert 17:12 in Nürnbrecht

SSV Nümbrecht – TSV Feytal 17:12 (10:5)

Mit dezimiertem Kader, aber voller Motivation führen wir zum Auswärtzspiel nach Nürnbrecht. Die erste Halbzeit war durch starke Abwehrarbeit unsererseits gezeichnet, aber leider wieder auch durch viele Fehlwürfe. Zu Beginn konnten wir noch mithalten, durch die lange Durststrecke der Fehlwürfe ging es mit 10:5 in die Halbzeitpause.

Wir waren zwar motiviert, den 5 Tore-Rückstand aufzuholen, und zeigten dies auch: 10:7. Doch leider warfen uns zwei schwere Verletzungen zurück. Trotz sehr starker Abwehr und 7 Toren gelang es uns nicht das Spiel zu drehen und verloren mit 17:12. (Nico)