Männliche B-Jugend TV Palmersheim – TSV Feytal 19:21

Verdienter Sieg in Palmersheim

Nach starkem Anfang und mit Unterstützung durch 2 sehr gute Torwarte konnten wir uns frühzeitig absetzen. Es wurden schöne, einfache Tore herausgespielt und in der Abwehr konsequent gearbeitet, gut geholfen und seitlich verschoben. Der Halbzeitstand mit 6 Toren Vorsprung ging voll in Ordnung.


Der Tee in der Halbzeit hatte wohl etwas Schlafmittel enthalten. Nach dem Wiederanpfiff versäumten wir es, das Spiel zu unseren Gunsten zu entscheiden. Es wurde nicht mehr miteinander gespielt – man versuchte es lieber mit der Brechstange. Zurücklaufen auch nur noch langsam und so kam es wie so oft im Sport. Wir lagen nur noch ein Tor vorne und Palmersheim war deutlich besser. Zu Glück gelangen uns dann noch 2 Tore und der Sieg war erreicht.

Kein schönes Handballspiel – aber 2 Punkte auf der Habenseite. (Kittes)