TSV Feytal mB – HSG Niederpleis/St. Augustin mB1 29:31

Ein Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften stand auf dem Plan. Diesmal wurde der Start nicht verschlafen und es wurde gut ins Spiel gefunden. Es wurden viele Chancen erarbeitet, jedoch im Abschluss zu leichtfertig agiert. So verlief ein ausgeglichenes Spiel bis hin zum Pausenstand von 14-15 für die Gäste.

Nach dem Wechsel blieb der Spielverlauf konstant bis zum 25-26. Danach leisteten wir uns ein paar Abspielfehler und die Gäste nutzten diese freundlichen Ballgewinne mit Gegentoren für sich. Damit war das Spiel entschieden. Auch eine offene Deckungsvariante konnte nur noch eine Ergebniskorrektur herbeiführen. Schade, dass waren eigentlich unsere Punkte!!

Jungs Kopf hoch – es geht positiv weiter. (Kittes)