TSV Feytal 1 – SG Ollheim-Straßf. 2 25:25

Vor Beginn des Spiels haben wir uns nochmal das letzte Saisonspiel vor Augen gehalten und uns geschworen heute nicht wieder so unter die Räder zu kommen.Von Beginn an entwickelte sich ein spannendes Meisterschaftsspiel. Keine Mannschaft konnte sich absetzen. Mit einem kleinen Zwischenspurt kurz vor der Pause gelang es uns aber mit 2 Toren in Führung zu gehen.

Das Spiel war körperlich hart aber stets fair geführt. Es gab packende Zweikämpfe. Die Manndeckung gegen den Halblinken zeigte Wirkung und so konnten leichte Bälle gewonnen werden. Über 14-12 über 18-16 hin zum 19-19. Wir hatten die Chance beim 22-19, das Spiel frühzeitig zu entscheiden. Jedoch wurde zu überhastet abgeschlossen und im Gegenzug zu langsam reagiert. Ollheim nutzte diese Phase geschickt und konnte das Spiel sogar zum 24:25 drehen. Dennoch steckten wir nicht auf und kämpften bis zur letzten Minute. Dafür wurden wir belohnt und der 7m Wurf kurz vor Spielende konnte frech verwandelt werden.

Toller Einsatz Jungs. (kittes)

TSV Feytal 1

TSV Feytal 1

TSV Feytal 1

TSV Feytal 1

cc_by_nc_fm
 

 

20.09.2015|Aktuelles, Männer 1|