TSV Feytal 1 – HSG Sieg 1 22:26

Zum ersten Heimspiel in neuen Jahr gastierte die Mannschaft der HSG Sieg in der Eifel. Als Aufsteiger steht die Mannschaft auf dem 2. Tabellenplatz mit einer tollen Saisonleistung. Das Hinspiel hatten wir wegen personeller Unterbesetzung klar verloren und wollten uns dafür revanchieren. Das Spiel begann etwas zerfahren und nervös auf beiden Seiten. Wir gingen in Führung und Sieg glich aus. Das blieb so bis zum Stand von 7-8. Die 3-2-1 Abwehr stand ordentlich, aber nicht aggressiv genug. Zu diesem Zeitpunkt ließen wir viele Torchancen aus und die HSG konnte mit 10-13 in die Pause gehen. Damit war eine kleine Vorentscheidung gefallen.

Nach der Pause schafften wir es leider nicht, den Vorsprung entscheidend zu verkürzen. 14-17 17-21 20-23 waren die Zwischenstände. Auch eine offene Manndeckung konnte uns nicht helfen, da wir im Gegenzug immer wieder den Ball aus dem eigenen Netz holen mussten. Letztendlich ging der Sieg mit 22-26 verdient an die Gäste. Wer so viele klare Chancen ungenutzt lässt, der darf sich nachher nicht wundern. (Kittes)

TSV Feytal 1

TSV Feytal 1

TSV Feytal 1

TSV Feytal 1

TSV Feytal 1

cc_by_nc_fm
 

 

17.01.2016|Aktuelles, Männer 1|