TSV Feytal 1 – Godesberger TV 1 26:22

Nach der Lehrstunde letzte Woche in Siegburg war Wiedergutmachung angesagt. Wir wollten diese Blamage vergessen machen und gingen heute hoch motiviert und mit vollem Kader von Anfang an konzentriert zu Werke. Die Abwehr verstand es sich seitlich besser zu verschieben und so konnten wir einfache Ballgewinne erzielen. Aber so richtig absetzen konnten wir uns dennoch nicht. Einfache Schlagwürfe der Godesberger fanden zu häufig den Weg ins Ziel, weil wir das Blocken offensichtlich vergessen hatten. Wir schafften es aber tortzdem mit einer Führung in die Kabine zu gehen.

Nach der Pause konnten wir den Vorsprung leicht ausbauen, verzettelten uns aber oftmals im Defensivbereich. So blieb es ein spannendes Spiel. Mehr als 6 Tore konnten wir nicht vorlegen. Mit 26-22 konnten wir aber die beiden wichtigen Punkte in der Eifel behalten. Heute hat die Mannschaft wieder ihr andere Gesicht gezeigt. Kompliment dafür. Toller Einsatz. Gutes Spiel. Schöner Sieg.

Jetzt ist erstmal Pause. Wir sehen uns. (kittes)

TSV Feytal 1

TSV Feytal 1

TSV Feytal 1

cc_by_nc_fm
 

 

04.10.2015|Aktuelles, Männer 1|