Saisonabschluss der mB – leider mit 25-22 bei der HSG Euskirchen verloren.

Am letzten Spieltag wollten wir gegen die HSG Euskirchen noch mal ein tolles Spiel zeigen. Wir gingen auch schnell mit 0-3 Toren in Führung. Über 5-7 hin zum 6-10 Zwischenstand. Alles passte zu diesem Zeitpunkt zusammen, dieAbwehr stand gut und im Angriff wurde gut miteinander gespielt. Doch dann kam wieder die Phase … vorne zu schnell abgeschlossen und hinten nicht konzentriert und schnell die Lücken geschlossen. Somit leider nur noch eine 1 Tore Führung 10-11 zur Pause.

Nach der Pause konnten wir die Führung weiter behaupten. Es wurden schöne Tore erzielt. 15-17 für uns.
Aber in der Phase, in der wir mit 3 Toren führten, und 2-fache Überzahl hatten, schaffte die HSG 2 Tore und wir erhielten eine Zeitstrafe. Da war dann wieder der Bruch im Spiel, vorne unkonzentriert den Ball verloren, nicht schnell genug zurück gelaufen und schon lagen wir zurück. Beim Stande von 23-21 für die HSG versuchten wir zwar über eine offene Abwehr schnell den Ball zu erobern, scheiterten aber am Torwart. Im Gegenzug machte die HSG den Sack endgültig zu.

Möchte mich aber an dieser Stelle bei der „ Mini“ Mannschaft mB für ihre Leistung der Saison bedanken. Jungs ihr habt euch trotz der oftmals knappen Niederlagen immer wieder aufgerafft und habt weitergekämpft. Das ist auch nicht selbstverständlich, aber ihr habt Charakter bewiesen und durchgehalten – Toll!!!

Bin stolz auf euch!

Ebenfalls möchte ich mich bei euch Eltern bedanken. Ihr habt die Jungs wie immer toll unterstützt.
Das ist nicht immer selbstverständlich in der Spielklasse. Dazu habt ihr auch noch für das leibliche Wohl aller gesorgt. DANKE!

Kittes