Männliche C-Jugend Lülsdorf Ranzel – TSV Feytal 26:31

Mit nur acht Spielern traten wir heute beim Tabellenzweiten in Lülsdorf an.

In der Anfangsphase entwickelte sich ein munteres Spiel, in dem sich keine der beiden Mannschaften absetzen konnte. So stand es nach der Hälfte der ersten Halbzeit 8:9. In den folgenden Minuten bis zur Halbzeit erspielen wir uns durch eine starke Abwehrleistung und einem gutem Aaron im Tor einen 6-Tore Vorsprung. Die Spieler aus Lülsdorf wussten im Angriff nicht, was Sie gegen unsere gut stehende Abwehr machen sollten. Unsere Angriffe dagegen wurden schnell und mit viel Tempo vorgetragen, so dass wir zu schnellen und einfachen Torerfolgen kamen.

In der zweiten Halbzeit spielten die Spieler aus Lülsdorf ein wenig besser im Angriff. Allerdings hielten unsere Spieler sowohl in der Abwehr als auch im Angriff gut dagegen und Lülsdorf konnte so den Vorsprung, den wir uns zur Halbzeit erspielt hatten, nicht wirklich verringern. Am Ende siegten wir verdient mit 31:26. (Jan)

Es spielten: Aaron(TW), Florian(7), Luca(7), Jan(6), Rico(6), Niklas M.(4), Simon(1), Kai