Klare Niederlage der wB gegen Palmersheim

Mit dem ungeschlagenen Tabellenführer aus Palmersheim hatten wir einen unangenehmen und auch körperlich überlegenen Gegner zu Gast. Nach unseren letztjährigen beiden Siege ist der der Kader des TVP fast nicht wieder erkennbar und hat sich fast komplett geändert durch Oberligaerfahrene Spielerinnen aus anderen Vereinen. Aber Bange machen gilt nicht, dachten wir uns. Und so stand es nach 3 Minuten 3:0 für uns! Da rieben sich alle verwundert die Augen. Leider brach unser Spiel dann zusammen. Jeder unserer zahlreichen Fehler wurde sofort durch einen Tempogegenstoss bestraft. Die dadurch begünstige 0:10 Serie hat uns sofort das Genick gebrochen. Bis auf wenige schöne Spielzüge und Einzelaktionen in der 2. Halbzeit ist auch wirklich nicht mehr viel von diesem Spiel zu berichten. Die Köpfe hingen so tief wie die Schultern der Mädels. Kein Vorwurf. Hier war heute – ausser in den ersten 3 Minuten – nichts zu machen. 12:30 (Frank)

Alissa, Anna, Anne (2), Annika (1), Isabel (1) Julia, Karla (6), Kira, Lisa, Nicole (2)

TSV Feytal wB

TSV Feytal wB

TSV Feytal wB

cc_by_nc_fm