Jugendarbeit

In den letzten 6 Jahren hat der TSV eine sehr gute Jugendarbeit vollzogen. Diese Arbeit nutzen nun leider andere Vereine.
Nachdem Felix Schmidt (94) nach Erftstadt wechselte, zog es Gerald Theis (95) nach Rheinbach. Ihm folgte sein Bruder Ludger ( 96). Alle Jungs haben in ihren neuen Vereinen bewiesen, dass sie gut und erfolgreich Handball spielen können. Nachdem sich jetzt auch Philipp Dasburg ( 96 ) den Rheinbachern angeschlossen hat, sind aus der erfolgreichen mC Mannschaft noch Niclas Gleich ( 98 ) nach Dormagen sowie Oliver Dasburg, Ole Lichtenberg und Janik Bützler nach Rheinbach gegangen.

Es scheint, als ob die Jugendarbeit von den anderen Vereinen sehr geschätzt wird. Aber eigentlich auch schade für unseren Verein! Vielleicht kommen die ja mal wieder zurück? Jetzt aber nicht den Kopf hängen lassen, sondern weiter erfolgreich arbeiten.

Euer Kittes

18.06.2012|Aktuelles|