JSG Hahn wB1 – TSV Feytal wB (2:13) 4:20

Im Auswärtsspiel gegen Hahn war die Zielrichtung, 2 Punkte zu holen.

Von Anfang an war zwar zu sehen ,dass wir besser sind, jedoch nicht effektiv und konzentriert genug. Mit der ersten grünen Karte des Trainers musste die Marschroute nochmal klar macht werden. Die Umsetzung gelang gut. Mit vielen Doppelpässen und dem ein oder anderen Tempogegenstoß ging man mit 2:13 in die Halbzeit.

Trotz des kleinen Kaders versuchte man weiter mit hohem Tempo zu spielen. Durch den hohen Kraftaufwand in der ersten Halbzeit schwand allerdings die Kraft in der zweiten. Zwar klappten Spielzüge besser als in der ersten, jedoch war die Tor-Ausbeute miserabel. Dennoch gewannen wir mit 4:20 auch Dank einer super Torwartleistung von Lilli. (Nico)

Es spielten: Anna, Annika, Emily, Isabell, Julia, Julia, Lara, Lilli, Karla und Maike