Dreimal werden wir noch wach …

… dann ist auch diese Saison Geschichte. Geschichten schreibt aber auch das Handballspielen an sich, hier die ersten Ergebnisse: die D gewinnt erwartungsgemäß – wenn auch knapp – in Merl. Ersatzgeschwächt und unerwartet verliert die mC in Erftstadt- verdient wie man hört – und macht den Meisterschaftskampf damit nochmal richtig spannend. Und aus dem fernen Wahlscheid erreicht uns die frohe Kunde des 22:31 Siegs unserer A-Jugend. Die B verliert gegen Niederpleis mit 20:15.

Ausgeschlafen ja, aber es hat trotzdem nicht gereicht für unsere weibliche C. Nach gutem Spiel verliert sie gegen den Tabellenführer aus Bonn mit 33:27. Die Damen unterliegen in Schleiden und die weibliche A unterliegt auch in der Höhe erwartet gegen den Tabellenführer aus Siebengebirge/Thomasberg. Und zuguterletzt fährt die 1. die ersten Punkte in 2014 gegen BAM ein und schüttelt somit endgültig das Abstiegsgespenst ab!

  • 08.03.14 14:15	TV Wahlscheid mA	TSV Feytal mA	22:31
  • 08.03.14 15:15	SV Rot-Weiss Merl D	TSV Feytal D	19:15
  • 08.03.14 15:30	HV Erftstadt mC1	TSV Feytal mC	24:20
  • 08.03.14 15:30	HSG Npl/ St. Aug. mB1	TSV Feytal mB	20:15
  • 09.03.14 10:15	TSV Bonn rrh. wC	TSV Feytal wC	33:27
  • 09.03.14 17:15	VfB Schleiden Fr.	TSV Feytal Fr.	21:15
  • 09.03.14 17:15	TSV Feytal wA		HSG Sbn/Th. wA 	40:16
  • 09.03.14 19:00	TSV Feytal 1		TVE Bd Meifel 2	29:19
05.03.2014|Aktuelles|