David gegen Goliath – tolles Spiel

Zum zweiten Mal an diesem Wochenende mussten wir an den Start. Zu Gast kein geringerer als der ungeschlagene Spitzenreiter aus Geislar. Natürlich sind Spiele dieser beider Mannschaften immer etwas besonderes. Also komplette Truppe aus Geislar gegen Mini-Team aus Feytal. Geislar weilte wohl zu einer Kaffeefahrt in der Eifel. Doch statt Kaffee und Kuchen gab es erstmal 4 Gegentore. Wir führten mit 4-1 und Geislar nahm die Auszeit. Die waren wohl sehr überrascht. Über 6-6 zu 6-9 und 9-12 hin zum 10-15 Pausentee.

Aber genau wie am Vortag schworen wir uns ein, dass dieses Spiel noch nicht aus der Hand gegeben wird. Nach der Pause wurde nochmals richtig gekämpft, auch wenn´s manchmal weh tat. Und schau einer an wir waren bis auf 2 Tore herangekommen. Alle Jungs hatten sich extrem in die Partie gesteigert und wollten noch mehr. Nur die Spielzeit hatte etwas dagegen. Letztendlich haben wir mit 3 Toren verloren, aber wir waren der moralische und der 2.Halbzeit-Sieger!

David hat Goliath ganz erheblich geärgert – TOLLLLL!

Also noch mal ein großes Kompliment zu dieser erneuten Leistungssteigerung. Wenn wir diesen Willen, Ehrgeiz und Einsatz auch in den nächsten Spielen zeigen, dann …. Geht ganz ganz viel!!!!

Danke Kittes