D-Jugend TSV Feytal – Kaller SC 20:20

Gerechtes Remis gegen starke Kaller Mannschaft

Ein spannendes Spiel stand heute Nachmittag auf dem Spielplan. Die Feytaler hatten das Hinspiel gewonnen und waren auch gewarnt, denn Kall hatte doch die Mannschaft aus Münstereifel geschlagen!

Das Spiel verlief über die ganze Dauer sehr ausgeglichen. Es gab nie mehr als 2 Tore Abstand. Auf Kaller Seite war der Mittelmann nur sehr schwer auszuschalten. Er konnte viele schöne Tore erzielen. Bei uns waren es Luca und Lukas, die sich durch gezielte Torwürfe auszeichneten. Ebenso toll war das Spiel von Isabel. Sie spielte sehr gut auf der Linksaußenposition und erzielte ebenfalls 2 Tore – und das obwohl sie im Vorspiel der E-Jugend auch noch mitgespielt hat.

Die Mannschaft kämpfte um jeden Ball und zeigte eine tolle Mannschaftsleistung. Das Remis ist ein Erfolg. Die Mannschaft befindet sich noch auf dem ersten Platz – hat aber 2 Spiele mehr ausgetragen als Münstereifel.

Kompliment – dass habt ihr klasse gemacht!
Viele Grüße und gute Besserung an Frauke! (Kittes)

24.02.2013|Aktuelles|