D-Jugend gewinnt in einem spannenden Spiel gegen Merl

Zu Beginn der Partie waren beide Mannschaften auf Augenhöhe, ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen hielt die ganze erste Halbzeit an. Zur Halbzeit stand es dann 7:7, was den bisherigen Spielverlauf gut widerspiegelte. Nach der Halbzeitpause starteten beide Mannschaften wieder voller Energie durch und kämpften um den Sieg. Durch erfolgreiche Deckungsarbeit und gute Paraden unseres Torhüters konnten wir uns absetzen und hielten die Führung von drei Toren bis zum Schluss. Das Spiel endete nach einem fairen und spannenden Spiel mit 11:8. (Max)