Bittere Niederlage der mB in Euskirchen

Beim Auswärtsspiel bei der HSG Euskirchen konnten wir zwar fast auf unseren kompletten Kader zurückgreifen, einer Spieler waren aber leicht angeschlagen. Wir kamen am Anfang gut in das Spiel hinein und konnten schnelle eine 2 Tore Führung herausspielen. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit war das Spiel sehr eng und Euskirchen ging durch ein Tor nur Sekunden vor der Pause in Führung.

Auch in der zweiten Halbzeit blieb das Spiel eng und keine der beiden Mannschaften schaffte es, sich mit mehr als zwei Toren abzusetzen. In der letzten Spielminute schafften wir es, den Ausgleich zu erzielen. Doch ähnlich wie in der ersten Halbzeit mussten wir kurz vor Schluss noch den bitteren Gegentreffer zum 23:22 hinnehmen. (Jan)