Arbeitssieg gegen Godesberg

Männliche A-Jugend Feytal – Godesberg 32:25 (Hz 19:11)

In den ersten 12 Minuten war das Spiel ausgeglichen. Gegen Mitte der ersten Halbzeit konnten wir uns absetzen und gingen mit 19:11 in die Halbzeit. Wegen Zeitstrafen schrumpfte unser Vorsprung ab der Mitte der zweiten Halbzeit. Jens und Max verabschiedeten sich wegen 3 mal 2 Minuten vom Spielfeld. In der Endphase mussten wir in Ermangelung an Spielern ( Gerald, Nico ) in Unterzahl weiterspielen, wobei schon unser Torwart Lukas im Feld aushelfen musste. In dieser Phase überzeugte Patrick Tillmann, der zwei 7m verwandelte und aus dem Rückraum drei wichtige Tore warf, die uns dann schlussendlich den Sieg sicherten. (Theo)

02.02.2014|Aktuelles|