3ter Sieg in Serie

Im Nachholspiel hatte die 1ste die 3te Mannschaft der HSG Euskirchen zu Gast. Man musste diesmal die Ausfälle von Joschi, Luka und David verkraften. Komplettiert wurde der Kader daher von Philipp aus der A-Jugend, sowie Steve und Oliver aus der 2ten. Torben übernahm das Coaching.

Vom Start weg zeigte man eine starke und konzentrierte Leistung über 7:2 zog man zur Halbzeit auf 14:5 davon. Die Gäste hatten gegen die Feytaler Deckung und den starken Hüter Lukas kaum Mittel gefunden, sodass der deutliche Vorsprung folgerichtig war. Einziges Manko bestand in der Verwertung der Wurfchancen. Hier hätten es noch 2 oder 3 Treffer mehr sein können.

In Halbzeit 2 verwaltete man das Ergebnis und verteidigte nicht mehr ganz so konsequent. Man hatte immer eine Antwort parat und spielte die Partie locker zu Ende ohne in die Bredouille zu kommen. So gelang der 1sten, Dank einer tollen 1sten Halbzeit, ein ungefährdeter 27:16 Heimsieg und der Sprung ins Tabellenmittelfeld.

Torschützen: Roger 7/1, Pätrick 7, Marco 4, Steve 2,Janik 2, Julian 4, Olli 1

26.10.2017|Aktuelles|