Unnötige Niederlage bei der HSG Euskirchen mit 23-27

Eine völlig unnötige Niederlage mussten wir verdientermaßen einstecken. Zu Beginn des Spiels gerieten wir sofort in einen 4-1 Rückstand. Die Abwehr stand nur auf dem Platz und ließ den nötigen Biss vermissen. Über einige schnelle Aktionen konnten wir wieder zum 5-5 ausgleichen. Danach gerieten wir aber sofort wieder in Rückstand und dies hielt auch bis zur Pause. 13-10 für die HSG.

Auch die Ansprache vermochte keinen wirklich wach zu rütteln. Es wurde vorne zu unbeweglich agiert und die Bälle am zweiten starken TW vergeben. Schnell zog die HSG auf 17-11 davon und das Spiel war vorentschieden. Danach ermöglichten uns Tempogegenstöße das Ergebnis zu verbessern und wir kamen bis auf 3 Tore wieder ran. Aber zu mehr reichte es heute leider nicht. 27-23 war der Endstand.

Das Spiel wurde in der […]

Unglücklich – Unnötig – Unclever. Weibliche B verliert denkbar knapp.

Lassen wir mal den Konjunktiv sprechen.

Wären auch nur 10% mehr unserer unnötigen Fehlpässe angekommen – hätten wir gewonnen.
Hätten wir nur 10% unserer zahlreichen 100%igen Chancen genutzt – hätten wir gewonnen.
Hätte der Schiedsrichter auch nur 10% der gegnerischen Stürmerfoule gepfiffen- hätten wir gewonnen.
Hätte der Schiedsrichter auch nur 10% der gegnerischen Schrittfehler gepfiffen – hätten wir gewonnen.

So ist es aber eben anders gekommen. Wir haben verloren. Und das eben unglücklich, unnötig und dazu noch unclever. Und weil wir schlecht gespielt haben, wir können es besser. Eigentlich sind wir ganz gut ins Spiel gekommen und führten mit 5:2 und brachten dann aber mit unser zu statischen Spielweise und den zahlreichen Fehlpässen die Gegnerinnen ins Spiel. Uns gelang quasi nichts mehr. Die Spielweise von Erftstadt ist jetzt auch nicht von Variabilität geprägt, aber […]

Dreizehnter Spieltag

24.01.15 14:00 HSG Siebengeb./Th. mB2 – TSV Feytal mB 33:20
24.01.15 15:00 SV Rot-Weiss Merl wC – TSV Feytal wC 16:13
24.01.15 17:30 VfB Schleiden Fr. – TSV Feytal Fr. 12:13
25.01.15 15:30 TSV Feytal wB – HV Erftstadt wB2 16:17
25.01.15 17:15 HSG Euskirchen 2 – TSV Feytal 1 27:23

Etwas unter Wert – die 2te… verliert deutlich zum Jahresauftakt

Vorneweg möchten wir allen unseren ‘Followern’ ein gutes neues Jahr wünschen mit Gesundheit, Glück und Zufriedenheit. Das dieser Wunsch den Leser zeitlich schon beinahe verwundern dürfte, zeigt wie lange wir auf diesen ersten Einsatz warten mussten. Die lange Wartezeit wurde sogar noch unangenehmer in spielerischer Hinsicht, weil wir als Verein durch die Stadt Mechernich mit einer Hallensperrung belegt wurden. Das bedeutete in der Praxis, dass wir heute gegen den unangefochtenen Spitzenreiter der Liga spielen mussten ohne in den vergangenen 5 Wochen seit dem letzten Spiel auch nur eine Trainingsminute genossen zu haben.
Zudem fehlten zwei unserer Stammspieler – Daniel und Gordon. Da wir noch keine Informationen darüber haben warum, vermuten wir, dass den beiden nicht bekannt war, dass für den heutigen Spieltag der Hallenbann durch die Verwaltung einen Tag lang aufgehoben […]

Auswärtssieg in Troisdorf. wB überzeugt kämpferisch.

Mit 6 Feldspielerinnen und einer Torhüterin ging es nach Troisdorf. Während uns letzte Woche gegen Geislar-Oberkassel mehr oder weniger ein komplettes Oberliga-Team gegenüberstand, war es heute nur eine halbe Mannschaft – immerhin vom aktuellen Tabellenführer der Oberliga-wC.

Als Gegnerinnen sind die Troisdorferinnen unangenehm, sie packen kräftig in der Abwehr zu und nutzen jede Gelegenheit zum “Festmachen”. Leider liessen wir das auch viel zu oft zu, denn es gelang uns nicht, die Abläufe in unserem Spiel so umzusetzen, dass der Ball und Gegner lief. Unser Spiel war etwas zu statisch. Viel zu selten gelangen uns Tore durch schnelle Pass- und Laufkombinationen. Ausserdem bekommen wir unser altes Problem der ungenauen Zuspiele überhaupt nicht in den Griff. So wechselte die Führung permanent hin- und her. Gegen Ende der ersten Halbzeit konnten wir allerdings eine […]

Zwölfter Spieltag

18.01.15 12:30 Godesberger TV wC – TSV Feytal wC abgesagt
18.01.15 13:15 HSV Troisdorf wB – TSV Feytal wB 15:18
18.01.15 14:00 SV Feytal mB – HV Erftstadt mB1 23:25
18.01.15 15:30 TSV Feytal Fr. – HSV Troisdorf Fr. 2 abgesagt
18.01.15 17:15 TSV Feytal 2 – HSG Npl / St. Aug. 3 20:32

Neue Schiedsrichter im Verein

Simon Wynen und Rico Mertens, beide 15 Jahre alt und aus der eigenen mB Jugend, haben mit Erfolg Ende letzten Jahres einen Schiedsrichterlehrgang unter der Leitung von Schiedsrichterlehrwart Georg Moitzfeld absolviert. Wir freuen uns sehr über Euren damit verbundenen Einsatz und Leistung und sagen “Danke schön” und wünschen Euch viel Spaß und ein sicheres Auge bei den Spielen, die Ihr zukünftig leiten werdet.

Elfter Spieltag

10.01.15 15:30 TV Euenheim Fr. 2 – TSV Feytal Fr. 22:10
11.01.15 14:00 TSV Feytal wC – SV Rot-Weiss Merl wC 17:17
11.01.15 15:30 TSV Feytal wB – HSG Geislar-Oberk. wB 23:46
11.01.15 16:00 HSG Sieg mC1 – TSV Feytal mC 22:10
11.01.15 17:00 TSV Feytal mB – HSV Troisdorf mB 38:23
11.01.15 17:30 SV Rot-Weiss Merl 1 – TSV Feytal 1 28:32

Gelungener Auftakt in Merl. Die 1. gewinnt 28-32

In ersten Spiel des neuen Jahres mussten wir in Merl antreten. Wir erinnerten uns an das Hinspiel, das sehr umkämpft war. Nach nur einer Trainingseinheit in 2015 wusste keiner so recht, wo wir stehen. Getreu dem Motto: „ Angriff ist die beste Verteidigung“ versuchten wir von Anfang an das Spiel in der Abwehr zu bestimmen. Das ging aber wegen einiger Nachlässigkeiten ordentlich nach hinten los. 3-0 für Merl hiess es. Also Abwehr umbauen und vorne nicht die Nerven verlieren. Den Ball lange und gut vorbereiten und dann erfolgreich abschließen. Tor für Tor kämpften wir uns ran 1-4, 5-5, 8-9, 11-12, 15-16 zur Pause für uns..

Das machte uns Mut und setzte Kräfte frei für die zweite Hälfte. Jetzt wurde das Spiel zwar wegen einiger unnötiger Fouls unschöner, aber wir behielten […]

TSV Feytal mB – HSV Troisdorf mB 38:23

 
 

Männliche C verliert klar bei der HSG Sieg

Haben wir uns letzte Woche beim Neujahrsturnier des TV Palmersheim noch gut gegen die Ober-und Verbandsligamannschaften geschlagen, haben wir dagegen heute die erste Halbzeit ziemlich “verpennt”. Sieg 1 setzte sich schnell mit 6:1 gegen uns ab. Im Angriff machten wir uns einfach nicht gefährlich genug, da wir keinen Druck auf die gegnerische Abwehr ausübten. Hinzu kam noch unser obligatorisches Pech beim Torabschluss. Zur Halbzeit hieß es dann für Sieg 1 verdient 13:4.

Nach der Halbzeitpause verlief die Partie erheblich ausgeglichener. Dank einer überragenden Torwartleistung von Niklas, der einige Bälle super parieren konnte, gingen wir nicht sang und klanglos unter. Leider reichten unsere Kräfte nicht ganz und das Pech im Torabschluss hielt auch in der zweiten Hälfte an. Heute war einfach nicht mehr drin. Endergebnis 22:10 (HZ 13:4). Gerade die zweite Halbzeit […]

Klare Niederlage der weiblichen B gegen den Tabellenführer aus Geislar

Gegen den Tabellenführer die HSG Geislar-Oberkassel waren wir heute weitestgehend chancenlos. Nur zu Beginn konnten wir mithalten und den Abstand konstant halten. Dann aber schlichen sich wie so häufig zu viele Unkonzentriertheiten und Flüchtigkeitsfehler in unser Spiel, die die HSGlerinnen mit Tempogegenstössen bestraften. Streckenweise waren auch wir in der Lage, schönen Handball zu zeigen, aber nur streckenweise und das reicht eben nicht gegen einen Gegner, der quasi exakt so auch als Team in der C-Jugend-Oberliga antritt – auch unsere Mannschaft besteht fast zur Hälfte aus 2000er Spielerinnen. Ob es dann Sinn macht, dass eine Oberliga-Mannschaft in der Bezirksklasse spielt, sei mal dahin gestellt.

Wichtig ist, dass sich die Mannschaft trotz einiger Hänger bis zum Schluss nicht aufgegeben hat und versucht hat, dagegen zu halten. Weiterhin sehr positiv, dass sich erneut alle […]

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Wir wünschen Euch und Euren Familien,
allen Freunden und Förderern des TSV Feytal
ein frohes, ruhiges und besinnliches Weihnachten
und einen guten Rutsch ins Jahr 2015!
Auf viele spannende Handballduelle im nächsten Jahr!

Kämpferische Leistung der weiblichen B führt zu Sieg gegen Palmersheim

Angstgegner ist vielleicht ein zu starkes Wort. Allerdings haben wir in der letzten Saison beide Spiele gegen den TVP knapp verloren. Der Stachel sass tief und motivierte uns enorm. Diese Motivation konnten wir aber zunächst so gar nicht umsetzen. Quasi permanent liefen wir einem – wenn auch geringem – Rückstand hinterher. Lediglich beim 2:2 und 6:6 war das Ergebnis ausgeglichen. Das Spiel war weitestgehend ausgeglichen. Beide Abwehrreihen leisteten gute Arbeit, und wir kamen zum Halbzeit ende besser ins Spiel. Lediglich unsere schlechte Chancenverwertung und zu viele technische Fehler verhinderten, dass wir mit einer Führung in die Halbzeit gingen.

In der Halbzeitpause konnten wir den Schalter umlegen und zeigten wie in den letzen Spielen häufiger unser anderes Gesicht. Wir übernahmen gleich die Initiative und liessen uns auch nicht von der Spielweise der […]

TSV Feytal 2 – HSG Rheinbach-Wormersdorf 3 20:19

…die 2te erarbeitet sich einen schönen Jahresausklang und gewinnt gegen die HSG Rheinbach-Wormersdorf 3 mit 20:19 (Hz. 11:10)

Gemütlich zwei Punkte eingefahren und danach gekämpft bis die Teller in letzter Sekunde geleert waren – oder war’s doch anders herum!? Es ging in die erste Rückrundenpartie der Saison und nach der Niederlage im Spiel der letzten Woche gegen die SGO 3 wollten wir unbedingt zu Hause gewinnen. Einerseits hatte uns nämlich die erste Heimpleite seit langem ziemlich gewurmt, andererseits wollten wir keinesfalls unsere Laune bei der nach dem Spiel angesetzten Weihnachtsfeier gefährden. Das wir dazu vorher gegen die routinierte Mannschaft aus Rheinbach zumindest ordentlich Handball spielen würden müssen, war nach den Erfahrungen des Hinspiels klar. Die Tordifferenz von 3 Toren war damals schließlich erst aufgebaut worden, als der ausgezeichnete erste Hüter […]

TSV Feytal mC – HSG Sieg mC2 21:13

Um es gleich vorweg zu sagen, auch wenn wir uns heute selbst im Weg standen haben wir doch verdient das erste Rückrundenspiel mit 21:13 (HZ 8:3) gewonnen. Ob sich die HSG einen Gefallen getan hat, sich in der zweiten Halbzeit Spieler aus der ersten mC Mannschaft “einzukaufen” sei mal dahingestellt.

Wir wussten, dass wir dieses Spiel gewinnen konnten, taten uns aber zu Beginn der ersten Halbzeit mal wieder schwer und scheiterten nicht am Gegner sondern an uns selbst. Somit erzielte Sieg in der achten Spielminute das erste Tor. Manchmal brauchen wir so etwas zum wach werden. Die Spielzüge klappten mehr oder weniger, brachten aber nach dem Schock den entsprechenden Torabschluss. Leider ließen wir uns viel zu oft von der Hektik des Gegners anstecken und schlossen unseren Angriff überhastet ab. Zur Halbzeit […]

Zehnter Spieltag

14.12.14 11:00 HV Erftstadt wC2 – TSV Feytal wC 7:23
14.12.14 12:00 TuS Dollendorf mB – TSV Feytal mB 34:24
14.12.14 15:45 TSV Feytal mC – HSG Sieg mC2 21:13
14.12.14 17:15 TSV Feytal 2 – HSG Rhb-W’dorf 3 20:19

Herzlichen Dank Hans Muff – der Heimnimbus ist futsch :-(

…die 2te verliert trotz Aufbäumens gegen die SGO 3 mit 23:26 (Hz. 10:13)

Eine lange Pause, in der unser Kader beinahe gar keine Gelegenheit zur Trainingsarbeit bekam, bildete den Zwischenraum seit der letzten Begegnung. Da wir zum einen keine eigene Übungszeit mehr im TSV Hallenplan haben und zum anderen auch einige Spieler durch Krankheit, Verletzung oder Urlaub in den letzten Wochen nicht zur Verfügung standen, gestaltete sich die Vorbereitung auf diese Partie nur sehr unzureichend.

Waren heute auch beinahe alle Spieler unseres Kaders beisammen (Daniel fehlte zunächst, weil er als Coach der wC Jugend noch auswärts unterwegs war), war vorab zu vermuten, dass zumindest Sand im Getriebe spürbar sein würde. So lange ohne Ball in der Hand zu sein konnte nicht förderlich sein wenn es um die spielerische Qualität eines Handballteams […]

Deutlicher Sieg der weiblichen B

Nach dem mühsamen Sieg gegen die HSG Thomasberg/Siebengebirge sollte heute ein vermutlich unangenehmerer Gegner auflaufen, der Godesberger TV. Um es vorwegzunehmen, bis auf den Spielstand zum 2:2 gab es selten Phasen, in denen wir den Gegner nicht im Griff hatten, allerdings hat die Mannschaft heute 2 Gesichter gezeigt.

Trotz unser Überlegenheit fanden wir in der ersten Halbzeit nicht die Mittel, um eine deutliche Führung herauszuspielen. Unser Spiel war nicht druckvoll genug, darüber hinaus zu statisch und von zu vielen Fehlpässen begleitet. Wie oben gesagt, hatten wir diese Halbzeit im Griff, lediglich das 2:2 gab kurzfristig Anlass zu Sorge. Mit 11:7 ging es in die Halbzeitpause.

Dort waren wir uns einig, dass wir das Spiel jetzt deutlich anziehen müssen, nicht nachlassen dürfen und den Gegner eigentlich kontrollierter angehen müssten. Und jetzt zeigte […]

Neunter Spieltag

06.12.14 14:00 HV Erftstadt mB1 -TSV Feytal mB 24:26
07.12.14 12:30 TSV Feytal mC – SSV Weilerswist mC 18:13
07.12.14 14:00 TSV Feytal wB – Godesberger TV wB 29:13
07.12.14 15:30 TSV Feytal Fr. – HSG Siebengeb./Th. Fr. 2 18:15
07.12.14 16:30 HSG Euskirchen wC – TSV Feytal wC 27:26
07.12.14 17:15 TSV Feytal 2 – SG Ollheim-Straßf. 3 23:26
abgesagt TSV Feytal 1 – SG Ollheim-Straßf. 2